Drucken

Kirchenmusik

Kirchenmusik


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 59 von 59 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 31144

Die „Tre pezzi sacri“ (Drei geistliche Stücke) waren ursprünglich ein Kompositionsauftrag für gemischten Laienchor. Deshalb wurden sie von vornherein bewusst in völliger Tonalität gehalten. Bei der hier vorliegenden Fassung für Männerchor, sind Sopran und Alt im Mittelsatz obligat durch Knabenstimmen zu realisieren.

Die „Tre pezzi sacri“ sind von der Anlage her ähnlich wie das „Agnus Dei“ für 7-stimmigen gemischten Chor op. 40. Beide Werke eignen sich daher in der Besetzung für gemischten Chor gut für eine gemeinsame Aufführung.

Alternative Instrumentalbesetzungen sind erschienen für Orgel op. 31, Sinfonieorchester op. 31a und sinfonisches Blasorchester op. 31b (s. a. Version für Sinfonieorchester / Blasorchester).

Die Satzbezeichnungen:

  1. Jesu nostra Redemptio [ca. 12']
  2. Ave Maria [ca. 8' 20"]
  3. Aeterne Rex, altissime! [ca. 10' 40"]
42,80 *
Versandgewicht: 198 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31143

Die „Tre pezzi sacri“ (Drei geistliche Stücke) waren ursprünglich ein Kompositionsauftrag für Laienchor. Deshalb wurden sie von vornherein bewusst in völliger Tonalität gehalten. Bei der hier vorliegenden Fassung für gemischten Chor können Sopran und Alt je nach Möglichkeit auch mit Knabenstimmen besetzt werden. Eine alternative Chorbesetzung existiert für Männerchor, bei der Sopran und Alt im Mittelsatz obligat durch Knabenstimmen zu realisieren sind.

Die „Tre pezzi sacri“ sind von der Anlage her ähnlich wie das „Agnus Dei“ für 7-stimmigen gemischten Chor op. 40. Beide Werke eignen sich daher in der Besetzung für gemischten Chor gut für eine gemeinsame Aufführung.

Alternative Instrumentalbesetzungen sind erschienen für Orgel op. 31, Sinfonieorchester op. 31a und sinfonisches Blasorchester op. 31b (s. a. Version für Sinfonieorchester / Blasorchester).

Die Satzbezeichnungen:

  1. Jesu nostra Redemptio [ca. 12']
  2. Ave Maria [ca. 8' 20"]
  3. Aeterne Rex, altissime! [ca. 10' 40"]
42,80 *
Versandgewicht: 198 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31202

"Part songs" für Solo oder Chor mit Begleitung (Partitur).

  1. The Sisters (2 Soprane und Klavier) [2'40"]
  2. Morn, Happy Morn (Sopran, Alt, Tenor mit Klavier und Flöte) [2'15"]

Chorsatz (10 Exemplare)

13,91 *
Versandgewicht: 50 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31202a

"Part songs" für Solo oder Chor mit Begleitung (Chorsatz).

  1. The Sisters (2 Soprane und Klavier) [2'40"]
  2. Morn, Happy Morn (Sopran, Alt, Tenor mit Klavier und Flöte) [2'15"]

Partitur mit Flötennote

3,96 *
Versandgewicht: 34 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31203

Drei Lobgesänge über biblische Texte in französischer und deutscher Sprache.

Cantique I   - Brief an die Kolosser 3:16 [4' 40"]
Cantique II  - nach Psalm 93 [13' 30"]
Cantique III - nach Psalm 118:1 [6' 30"]
ab 7,49 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31203a

Drei Lobgesänge über biblische Texte in französischer und deutscher Sprache.

Cantique I   - Brief an die Kolosser 3:16 [4' 40"]
Cantique II  - nach Psalm 93 [13' 30"]
Cantique III - nach Psalm 118:1 [6' 30"]
ab 4,28 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31221

„Der verlorene Sohn“ – Biblische Szene nach Lukas Kapitel 15 für Orgel, Klavier und Schlagzeug.

Die Handlung des Gleichnisses vom „verlorenen Sohn“, das Jesus im Kapitel 15 des Lukas-Evangeliums erzählt, wird in diesem Werk musikalisch dargestellt. Die Orgel repräsentiert dabei die Haltung des Vaters, das Klavier das Leben des Sohnes. Das Schlagzeug untermalt und verdeutlicht das Geschehen.

14,98 *
Versandgewicht: 135 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31221a

„Der verlorene Sohn“ – Biblische Szene nach Lukas Kapitel 15

Die Handlung des Gleichnisses vom „verlorenen Sohn“, das Jesus im Kapitel 15 des Lukas-Evangeliums erzählt, wird in diesem Werk musikalisch dargestellt. Die Orgel repräsentiert dabei die Haltung des Vaters, das Klavier das Leben des Sohnes. Das Schlagzeug untermalt und verdeutlicht das Geschehen.

20,33 *
Versandgewicht: 247 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31290

Die Lobeshymne op. 26 für Knabenchor, Männerchor und Orgel nach Worten von Emanuel Geibel (1815-1884) entstand 1936. Durch Einflechtung der Endsequenz aus dem „Lied der Deutschen“ in die Schlusstakte schlägt der Komponist eine Brücke von der geistlichen Seite zur weltlichen Gegenwart der Zeit in der Hoffnung auf eine friedensvolle Zukunft in einer Vereinigung beider Aspekte.

9,63 *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31251

Kantate für Bariton, Chor, Oboe, Vibraphon und Streichorchester nach Worten von Jörg Zink, Kurt Ihlenfeld, Martin Luther und biblischen Texten.

Die Sätze:

I. Appell (Jes. 58:7, Mt. 6:11)
II. Brot zum Leben (Jörg Zink)
III. Brot für die Welt (Jörg Zink)
IV. Appell (Jes. 58:7)
V. Meditation und Choralfuge (Martin Luther)
VI. Vor dem Essen (Psalm 104:27)
VII.Ermahnung zur Dankbarkeit (5. Mose 8:9)
VIII. Brot des Lebens (Amos 8:11)
IX. Appell (Jes. 58:7)
X. Das Angebot (Kurt Ihlenfeld)

ab 62,06 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31220

Ein lyrischer Lobgesang auf den Frühling für Mezzosopran, dreistimmigen Chor (SAB), Querflöte und Orgel/Klavier.

Die Schöpfung unserer Welt wird als Werk Gottes dargestellt. Als Beispiel einer intakten wandelbaren Natur wird das Schwalbenpaar genannt. Der Osterglaube steht für einen Neuanfang. Leidgeprüfte fassen wieder Mut und haben Hoffnung. Der Osterglaube ist der Sieg über die Finsternis, er ist zugleich Triebkraft des Lebens.

ab 3,21 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31252

Kantate für Bariton, Chor, Oboe, Vibraphon und Streichorchester nach Worten von Jörg Zink, Kurt Ihlenfeld, Martin Luther und biblischen Texten.

Die Sätze:

I. Appell (Jes. 58:7, Mt. 6:11)
II. Brot zum Leben (Jörg Zink)
III. Brot für die Welt (Jörg Zink)
IV. Appell (Jes. 58:7)
V. Meditation und Choralfuge (Martin Luther)
VI. Vor dem Essen (Psalm 104:27)
VII. Ermahnung zur Dankbarkeit (5. Mose 8:9)
VIII. Brot des Lebens (Amos 8:11)
IX. Appell (Jes. 58:7)
X. Das Angebot (Kurt Ihlenfeld)

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31220a

Ein lyrischer Lobgesang auf den Frühling für Mezzosopran, dreistimmigen Chor (SAB), Querflöte und Orgel/Klavier.

Die Schöpfung unserer Welt wird als Werk Gottes dargestellt. Als Beispiel einer intakten wandelbaren Natur wird das Schwalbenpaar genannt. Der Osterglaube steht für einen Neuanfang. Leidgeprüfte fassen wieder Mut und haben Hoffnung. Der Osterglaube ist der Sieg über die Finsternis, er ist zugleich Triebkraft des Lebens.

ab 2,14 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31226

Kantate für Mezzosopran, Chor, 2 Trompeten, Vibraphon und Streichorchester nach Texten aus dem Epheserbrief, der Offenbarung des Johannes und dem Kirchenliede „Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut“.

ab 28,89 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31253

Kantate für Mezzosopran, Chor, 2 Trompeten, Vibraphon und Streichorchester nach Texten aus dem Epheserbrief, der Offenbarung des Johannes und dem Kirchenliede „Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut“.

ab 2,14 *
Versandgewicht: 88 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31219[1]

Chorwerke in traditioneller Harmonie:

„Deine Hände schaffen Frieden“ [3'10"]
(nach Versen von Eva Reichlin)

Gesamtausgabe

4,28 *
Versandgewicht: 48 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31220b

Ein lyrischer Lobgesang auf den Frühling für Mezzosopran, dreistimmigen Chor (SAB), Querflöte und Orgel/Klavier.

Die Schöpfung unserer Welt wird als Werk Gottes dargestellt. Als Beispiel einer intakten wandelbaren Natur wird das Schwalbenpaar genannt. Der Osterglaube steht für einen Neuanfang. Leidgeprüfte fassen wieder Mut und haben Hoffnung. Der Osterglaube ist der Sieg über die Finsternis, er ist zugleich Triebkraft des Lebens.

ab 2,14 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31227
12 Choralvorspiele für Orgel op. 8 von Wilhelm Mohr.
 
Inhalt / Spieldauer:
  1. Mir ist Erbarmung widerfahren [1']
  2. Harre, meine Seele [1' 45"]
  3. So nimm denn meine Hände [1']
  4. Hosianna! Zu der Erde [1' 45"]
  5. Bringt Preis und Ruhm dem Heiland dar [2' 15"]
  6. Jesus, Jesus, nichts als Jesus [1']
  7. Ergrünt, ihr Siegespalmen [1' 10"]
  8. Überwinder, nimm die Palmen [1']
  9. Wir pflügen und wir streuen [1']
  10. Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ [1' 15"]
  11. Liebster Jesu, wir sind hier [1' 35"]
  12. O Gott, du frommer Gott [1' 15"]
17,12 *
Versandgewicht: 114 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31316

Die Komposition  „An den Tod“ op. 73.1 für Knaben- und  Männerchor nach Worten von Gerrit Engelke (1890-1918) entstand 1937. Indem der Komponist selbst erst 36jährig kaum drei Jahre später zu Beginn des 2. Weltkrieges im Gefecht gefallen ist, erscheint dieses Werk wie eine ahnungsvolle Vorausschau auf das eigene Schicksal.

Liedtext:

An den Tod
Gerrit Engelke (1890–1918)
 
Mich aber schone, Tod,
Mir dampft noch Jugend blutstromrot
Noch hab ich nicht mein Werk erfüllt,
Noch ist die Zukunft dunstverhüllt
Drum schone mich, Tod!
 
Wenn später einst, Tod,
Mein Leben verlebt ist, verloht
Ins Werk wenn das müde Herz sich neigt,
Wenn die Welt mir schweigt
Dann trage mich fort, Tod!
3,10 *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31317

Die Komposition  Auf dem Felde der Ehre op. 73.2 für Männerchor mit Klavier- oder Orgelbegleitung entstand 1937. Indem der Komponist selbst erst 36jährig kaum drei Jahre später zu Beginn des 2. Weltkrieges im Gefecht gefallen ist, erscheint dieses Werk wie eine ahnungsvolle Vorausschau auf das eigene Schicksal.

Die Sätze:

  1. An den Tod [3' 10"]
  2. Ritornell [2' 10"]
  3. Bitte [1' 05"]
  4. Abschied vom Leben [3' 30"]

Liedtexte:

I. An den Tod
Gerrit Engelke (1890–1918)
 
Mich aber schone, Tod,
Mir dampft noch Jugend blutstromrot
Noch hab ich nicht mein Werk erfüllt,
Noch ist die Zukunft dunstverhüllt -
Drum schone mich, Tod!
 
Wenn später einst, Tod,
Mein Leben verlebt ist, verloht
Ins Werk - wenn das müde Herz sich neigt,
Wenn die Welt mir schweigt
Dann trage mich fort, Tod!
 
III. Bitte
(aus „Schmücke dich, o liebe Seele“)
Friedrich Gottlieb Klopstock (1724–1803)
 
O, dass unsre Seele würde
Frei vom Druck der Erdenbürde!
Frei von Sünde unser Wille,
Unser Herz voll Sonntagsstille!
Dass von fern aus deinen Höhen
Wir des Lichtes Aufgang sähen,
Das die Sel’gen dort verkläret,
Wo der Sonntag ewig währet.
 
IV. Abschied vom Leben
Theodor Körner (1791–1813)
 
„Als ich in der Nacht vom 17. zum 18. Juni 1813
schwer verwundet und hilflos in einem Holze lag
und zu sterben meinte:“
 
Die Wunde brennt, die bleichen Lippen beben.
Ich fühl's an meines Herzens mattem Schlage,
Hier steh ich an den Marken meiner Tage.
Gott, wie du willst, dir hab' ich mich ergeben.
 
Viel goldne Bilder sah ich um mich schweben,
Das schöne Traumlied wird zur Todtenklage!
Mut! Mut! Was ich so treu im Herzen trage,
Das muß ja doch dort ewig mit mir leben!
 
Und was ich hier als Heiligtum erkannte,
Wofür ich rasch und jugendlich entbrannte,
Ob ich's nun Freiheit, ob ich's Liebe nannte,
 
Als lichten Seraph seh ich's vor mir stehen,
Und wie die Sinne langsam mir vergehen,
Trägt mich ein Hauch zu morgenroten Höhen.
12,84 *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31222

Motette für gemischten Chor a cappella nach Worten von Martin Luther und Kurt Ihlenfeld.

ab 3,21 *
Versandgewicht: 40 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31320

Die Komposition Bittgebet op. 91 für Männerchor nach Worten von Friedrich Holzapfel entstand 1936.

3,00 *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31314

Das „Proprium für ein Heiligenfest“ für vierstimmigen Chor und obligate Orgel wurde von Hans Gebhard im Jahre 1998 komponiert. Als Proprium bezeichnet man die von Fest zu Fest wechselnden Textteile der Messe (im Gegensatz zum Ordinarium, den stets gleichbleibenden Texten , wie Kyrie, Gloria  usw.).

Die Motette erhielt beim Kompositionswettbewerb der Erzdiözese Paderborn 1998 den 2. Preis.

6,69 *
Versandgewicht: 1.881 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31314a

Das „Proprium für ein Heiligenfest“ für vierstimmigen Chor und obligate Orgel wurde von Hans Gebhard im Jahre 1998 komponiert. Als Proprium bezeichnet man die von Fest zu Fest wechselnden Textteile der Messe (im Gegensatz zum Ordinarium, den stets gleichbleibenden Texten , wie Kyrie, Gloria  usw.).

Die Motette erhielt beim Kompositionswettbewerb der Erzdiözese Paderborn 1998 den 2. Preis.

14,98 *
Versandgewicht: 1.881 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31314b

Das „Proprium für ein Heiligenfest“ für vierstimmigen Chor und Bläserensemble wurde von Hans Gebhard im Jahre 1998 komponiert. Als Proprium bezeichnet man die von Fest zu Fest wechselnden Textteile der Messe (im Gegensatz zum Ordinarium, den stets gleichbleibenden Texten , wie Kyrie, Gloria  usw.).

Die Motette erhielt beim Kompositionswettbewerb der Erzdiözese Paderborn 1998 den 2. Preis.

36,38 *
Versandgewicht: 1.881 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31313

Die Motette „Ein jegliches hat seine Zeit“ (Prediger 3,1-11, einer der  bedeutendsten Texte aus dem Alten Testament) für gemischten Chor wurde von Hans Gebhard im Jahre 1992 komponiert.

4,01 *
Versandgewicht: 671 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31323

O Magnum Mysterium (O großes Geheimnis), das vierte Responsorium aus der Vigil zu Weihnachten als vier-/fünfstimmige Messe von Thomás Luis de Victoria (1548-1611).

7,17 *
Versandgewicht: 55 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31322

Die Motette „Lasset das Wort Christi reichlich unter euch wohnen“ (Kol. 3,2-17), Epistel zum Sonntag Cantate mit Einflechtung von drei Choralmelodien für gemischten Chor wurde am 18. Mai 2014 in St. Petri zu Hamburg durch den Bachchor St. Petri unter Leitung von Thomas Dahl uraufgeführt.

3,75 *
Versandgewicht: 671 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31325

Die Deutsche Messe op. 76 für gemischten Chor a cappella hat Ferdinand Kranzhoff 1934 komponiert.

18,19 *
Versandgewicht: 55 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Preise zzgl. Versand
31 - 59 von 59 Ergebnissen