Gebhard, Hans: „Ein jegliches hat seine Zeit" Motette für gemischten Chor a cappella


Neu

Gebhard, Hans: „Ein jegliches hat seine Zeit" Motette für gemischten Chor a cappella

Artikel-Nr.: 31313

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

4,01
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 671 g


Die Motette „Ein jegliches hat seine Zeit“ (Prediger 3,1-11, einer der  bedeutendsten Texte aus dem Alten Testament) für gemischten Chor wurde von Hans Gebhard im Jahre 1992 komponiert.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Noten, Geistliche Musik, Kirchenmusik, Gemischter Chor, Chor