Drucken

Hymne

Hymne


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 31046
Die am 24. Juli 1844 anlässlich des Schleswiger Sängerfestes erstmals dargebotene Hymne Schleswig-Holsteins hier im vierstimmigen Chorsatz mit fakultativem Klavierpart.
Die erste Strophe des Liedes wird traditionell um Mitternacht vom Radiosender Radio Schleswig-Holstein (R.SH) gespielt.
2,46 *
Versandgewicht: 22 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31081

Landeshymne der Ostpreußen wurde wegen seiner schnell wachsenden Popularität Anfang der 1930er Jahre der Schlusschoral „Land der dunklen Wälder“ aus dem Oratorium der Heimat von Herbert Brust. Hier liegt es in einer Bearbeitung für gemischten Chor mit fakultativem Klavierpart von Wilhelm Kaiser-Lindemann vor.

2,41 *
Versandgewicht: 22 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31080

Die polnische Nationalhymne in einem Arrangement von Kaiser-Lindemann für Sinfonieorchester.

ab 24,99 *
Versandgewicht: 385 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31043

Das Deutschlandlied aus dem bekannten Streichquartett von Joseph Haydn arrangiert für 12 Violoncelli von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

48,15 *
Versandgewicht: 126 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31244

Klavierfassung von „Dithyrambe“, einem Hymnus für Solo-Bass, Männerchor und Orchester nach dem gleichnamigen Gedicht von Friedrich von Schiller.

(Siehe auch die Orchesterfassung)

ab 2,14 *
Versandgewicht: 33 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31243

„Dithyrambe“, ein Hymnus für Solo-Bass, großen Männerchor und Orchester nach dem gleichnamigen Gedicht von Friedrich von Schiller.

(Siehe auch die Klavierfassung)

ab 28,89 *
Versandgewicht: 166 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31290

Die Lobeshymne op. 26 für Knabenchor, Männerchor und Orgel nach Worten von Emanuel Geibel entstand 1936. Durch Einflechtung der Endsequenz aus dem „Lied der Deutschen“ in die Schlusstakte schlägt der Komponist eine Brücke von der geistlichen Seite zur weltlichen Gegenwart der Zeit in der Hoffnung auf eine friedensvolle Zukunft in einer Vereinigung beider Aspekte.

9,63 *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31280

Diese geistliche a cappella-Komposition für Knabenchor und gemischten Chor auf die Worte des 150. Psalmes ist mit seiner bis zu 12-Stimmigkeit für eine große Besetzung konzipiert. Das Werk entstand 1934.

11,77 *
Versandgewicht: 77 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31264

Diese Hymne auf das Westfalenland nach einem Gedicht von Franz Sinemus entstand 1934.

Version für Solo und Klavier:

2,68 *
Versandgewicht: 231 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31279

Das Lied der Bergarbeiter nach Worten von F. Fahnemann entstand 1935.

2,68 *
Versandgewicht: 231 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31260

Diese Hymne auf das Westfalenland nach einem Gedicht von Franz Sinemus entstand 1934.

9,63 *
Versandgewicht: 22 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31281

Die Suite für Klarinette und Klavier entstand im Jahre 1965.

Die Sätze:

  1. Valse [2' 40"]

  2. Ragtime [2' 30"]

  3. Blues [2' 35"]

  4. Affettuoso [1']

  5. Lateinamerikanisch [2' 10"]

20,33 *
Versandgewicht: 231 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31288

Das Lied „Auf einen Grabstein“ für Männerchor nach Worten von Ludwig Uhland entstand 1925.

2,57 *
Versandgewicht: 242 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31289

Das geistliche Lied „Es gingen drei heilige Frauen“ wurde 1926 von Kranzhoff in Form eines Kanons auf einen vorreformatorischen Text komponiert.

2,57 *
Versandgewicht: 242 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31282

Das Agitato für Klarinette und Klavier entstand im Jahre 1965.

14,98 *
Versandgewicht: 231 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31295

Das Weihelied hat Kranzhoff für Männerchor a cappella im Jahre 1933 gesetzt. Das Chorstück basiert auf Worten von Matthias Claudius (1740-1815) und auf einer Melodie von Albert Methfessel (1785-1869).

2,57 *
Versandgewicht: 242 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31306

Die westfälische Volksweise „Der Postillion“ von Kranzhoff gesetzt als Chorstück a cappella.

2,73 *
Versandgewicht: 242 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Preise zzgl. Versand