Satie, Erik: Trois Gymnopédies für 12 Violoncelli


Satie, Erik: Trois Gymnopédies für 12 Violoncelli

Artikel-Nr.: 31039

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

89,88
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 226 g


Erik Saties berühmtestes Werk sind die Trois Gymnopédies für Klavier von 1888, drei Anspielungen an jene Tänze von Jünglingen im antiken Sparta, die eine Apollon-Statue umkreisten und die Gefallenen der Schlacht von Thyrea ehrten. Hier liegen sie vor als Adaptionen für 12 Violoncelli.

Gymnopédie Nr. 1 Lent et douloureux [4']
Gymnopédie Nr. 2 Lent et triste [3' 30"]
Gymnopédie Nr. 3 Lent et grave [2' 50"]

Auch diese Kategorien durchsuchen: Noten, Streicher, Violoncello, 12 Cellisten