Drucken

Notenkatalog


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
211 - 240 von 412 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 31275a

Particell des „Impromptu“ op. 45 für 2 Klaviere. Das 1929 entstandene Konzertstück für Klavier und Orchester erinnert mit seinem leicht impressionistischen Einschlag an die 1885 entstandene Burleske d-Moll für Klavier und Orchester des damals einundzwanzigjährigen Richard Strauß.

Tonaufnahme

9,63 *
Versandgewicht: 331 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31350

Die 1936 entstandene Heldensinfonie op. 72 ist zu verstehen als eine Würdigung der im Weltkrieg gefallenen Soldaten. Die später missinterpretierte patriotische Haltung des Komponisten Ferndinand Wilhelm Kranzhoff lenkt den Blick auf das deutsche Volk stellvertretend für alle Opfer eines sinnlosen Gemetzels für die Ziele einer skrupellosen politischen Elite.

Indem der Komponist selbst erst 36jährig kaum vier Jahre später zu Beginn des 2. Weltkrieges im Gefecht gefallen ist, erscheint dieses Werk wie eine ahnungsvolle Vorausschau auf das eigene Schicksal.

ab 102,72 *
Versandgewicht: 569 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31201[18]

Part song für gemischten Chor a cappella:

The Way is Long and Dreary [4'45"]

Part songs Gesamtausgabe

3,32 *
Versandgewicht: 48 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31124

Die berühmte Moonlight-Serenade von Glenn Miller in einem Arrangement für 12 Cellisten von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

62,06 *
Versandgewicht: 221 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31208

Das bekannte Notturno aus „Ein Sommernachtstraum“ op. 61 von Mendelssohn Bartholdy hier in einer Bearbeitung für Blechbläserquintett von Ralf Lentschat.

29,96 *
Versandgewicht: 47 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31290

Die Lobeshymne op. 26 für Knabenchor, Männerchor und Orgel nach Worten von Emanuel Geibel (1815-1884) entstand 1936. Durch Einflechtung der Endsequenz aus dem „Lied der Deutschen“ in die Schlusstakte schlägt der Komponist eine Brücke von der geistlichen Seite zur weltlichen Gegenwart der Zeit in der Hoffnung auf eine friedensvolle Zukunft in einer Vereinigung beider Aspekte.

9,63 *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31225
Ein Klaviertrio des deutschen Komponisten Wilhelm Mohr in der spätromantischen Tradition.
 
Die Sätze:
  I Bewegt [11']
 II Sehr lebhaft [7' 15"]
III Ruhig, mit Ausdruck [6' 30"]
IV Heiter, graziös [9' 50"]
ab 15,47 *
Versandgewicht: 306 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31309

Um 1700 gelangte die Musikgattung Kantate im Verlaufe eines Kulturaustausches von Italien nach Frankreich. Komponisten begannen, den „italienischen Stil“ mit dem „französischen Gout“ zu vereinen. Die daraus hervorgegangenen französischen Kantaten bestechen durch diese Stilmischungen, über welche antike Liebesgeschichten ausdrucksstark in breitem Gefühlsspektrum erklingen. Heute sind die vielseitigen Stücke weitestgehend in Vergessenheit geraten. Hier eine Auswahl aus den Kantaten von Jean-Baptiste Morin.

Inhalt:
  1. Troisième Cantate «La Rose» [12' 45"]
  2. Cinquième Cantate «Bacchus» [24' 10"]
71,69 *
Versandgewicht: 22 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31201[12]

Part song für gemischten Chor a cappella:

Joy to the Victors [2'05"]

Part songs Gesamtausgabe

3,32 *
Versandgewicht: 48 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31251

Kantate für Bariton, Chor, Oboe, Vibraphon und Streichorchester nach Worten von Jörg Zink, Kurt Ihlenfeld, Martin Luther und biblischen Texten.

Die Sätze:

I. Appell (Jes. 58:7, Mt. 6:11)
II. Brot zum Leben (Jörg Zink)
III. Brot für die Welt (Jörg Zink)
IV. Appell (Jes. 58:7)
V. Meditation und Choralfuge (Martin Luther)
VI. Vor dem Essen (Psalm 104:27)
VII.Ermahnung zur Dankbarkeit (5. Mose 8:9)
VIII. Brot des Lebens (Amos 8:11)
IX. Appell (Jes. 58:7)
X. Das Angebot (Kurt Ihlenfeld)

ab 62,06 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31220

Ein lyrischer Lobgesang auf den Frühling für Mezzosopran, dreistimmigen Chor (SAB), Querflöte und Orgel/Klavier.

Die Schöpfung unserer Welt wird als Werk Gottes dargestellt. Als Beispiel einer intakten wandelbaren Natur wird das Schwalbenpaar genannt. Der Osterglaube steht für einen Neuanfang. Leidgeprüfte fassen wieder Mut und haben Hoffnung. Der Osterglaube ist der Sieg über die Finsternis, er ist zugleich Triebkraft des Lebens.

ab 3,21 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31224
Ein Klaviertrio des deutschen Komponisten Wilhelm Mohr in der spätromantischen Tradition.
 
Die Sätze:
  I Allegro con brio [11']
 II Adagio [7' 10"]
III Scherzo: Allegro molto [6' 35"]
IV Rondo: Allegro – Presto – Tempo I [10']
ab 14,28 *
Versandgewicht: 658 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31311

Um 1700 gelangte die Musikgattung Kantate im Verlaufe eines Kulturaustausches von Italien nach Frankreich. Komponisten begannen, den „italienischen Stil“ mit dem „französischen Gout“ zu vereinen. Die daraus hervorgegangenen französischen Kantaten bestechen durch diese Stilmischungen, über welche antike Liebesgeschichten ausdrucksstark in breitem Gefühlsspektrum erklingen. Heute sind die vielseitigen Stücke weitestgehend in Vergessenheit geraten. Hier eine Auswahl aus den Kantaten von Nicolas Bernier.

Inhalt:
  1. Les Forges de Lemnos (Die Schmiede von Lemnos) [17' 40"]
  2. Jupiter et Europe [27' 45"]
86,67 *
Versandgewicht: 22 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31259

Das lyrische Lied nach dem Weihnachtsgedicht „Altes Bild“ von Ludwig Bäte entstand 1933. Hier liegt es vor in der Besetzung für Gesangstimme, Oboe, Fagott, Violine, Violoncello und Klavier.

Tonaufnahme (Klavierversion)

35,31 *
Versandgewicht: 55 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31201[13]

Part song für Männerchor a cappella:

The Beleaguered [2'35"]

Part songs Gesamtausgabe

3,32 *
Versandgewicht: 48 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31210

Bearbeitung von Händels Suite in C für Blechbläserquintett von Ralf Lentschat.

Die Sätze:

  1. Aufzug [1']
  2. Menuett und Siziliano [2']
  3. Marsch [1' 30"]
29,96 *
Versandgewicht: 99 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31220a

Ein lyrischer Lobgesang auf den Frühling für Mezzosopran, dreistimmigen Chor (SAB), Querflöte und Orgel/Klavier.

Die Schöpfung unserer Welt wird als Werk Gottes dargestellt. Als Beispiel einer intakten wandelbaren Natur wird das Schwalbenpaar genannt. Der Osterglaube steht für einen Neuanfang. Leidgeprüfte fassen wieder Mut und haben Hoffnung. Der Osterglaube ist der Sieg über die Finsternis, er ist zugleich Triebkraft des Lebens.

ab 2,14 *
Versandgewicht: 143 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31223
Ein Walzer des deutschen Komponisten Wilhelm Mohr im Stile Wiener Caffeehausmusik für Klaviertrio.
18,19 *
Versandgewicht: 77 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31192

Dieses Intermezzo für Violine und Klavier hat Wilhelm Mohr im Jahre 1924 komponiert.

13,91 *
Versandgewicht: 38 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31201[14]

Part song für gemischten Chor a cappella:

The Beleaguered [2'35"]

Part songs Gesamtausgabe

3,32 *
Versandgewicht: 48 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31211

Bearbeitung von Händels Sonate in F für Blechbläserquintett von Ralf Lentschat.

Die Sätze:

  1. Allegro [1' 45"]
  2. Larghetto [1' 40"]
  3. Allegro [1' 10"]
31,03 *
Versandgewicht: 99 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31190

Die bekannte Violinsonate E-dur von Johann Sebastian Bach orchestriert als Violinkonzert von Wilhelm Mohr.

Vorbemerkung zur Bearbeitung von Bachs Violinsonate E-dur von Wilhelm Mohr:

Zwei Überlegungen veranlassten mich, Bachs E-dur-Violinsonate BWV 1016 als Violinkonzert umzuarbeiten: Als erstes die bekannte Erfahrung, dass Violine und obligates Cembalo heute nicht mehr in der akustischen Balance zueinander stehen wie in Bachs Zeit. Zum andern drängte es mich, die weitgehende Vierstimmigkeit des Cembaloparts vor allem im ersten und dritten Satz als Streichersatz umzuschreiben.
(Dr. Wilhelm Mohr, Falkenstein, Juli 1977)

Die Sätze:

  1. Adagio [2'30"]
  2. Allegro [5']
  3. Adagio ma non tanto [3'30"]
  4. Allegro [4']

 

ab 28,89 *
Versandgewicht: 897 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31212

Bearbeitung des Hymnus „Ave maris stella“ aus Monteverdis Marienvesper SV 206 für Blechbläserquintett und Orgel von Ralf Lentschat.

35,31 *
Versandgewicht: 160 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31205

Eine kongeniale Meditation für Violoncello aus der Feder des Spätromantikers Wilhelm Mohr über das Moment musical op. 94 Nr. 4 für Klavier.

13,91 *
Versandgewicht: 176 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31136b

Die 1945 entstandene hoch- bis spätromantische Konzertsonate für zwei Klaviere basiert auf dem Bläserquintett op. 6 aus 1943. Der 3. Satz besteht aus Variationen über „Chant de la Creuse“ aus „18 Pièces brèves“ von César Franck. Im Fugenteil des Schlussatzes wird zum Ende hin das Motiv wieder aufgegriffen und so in beeindruckender Weise ein großangelegter Bogen zurückgespannt.

Die Sätze:
I     Allegro moderato [6' 20"]
II    Scherzo [4' 45"]
III   Variationen über ein Thema  von César Franck [5' 10"]
VI   Finale [6'2 0"]

33,17 *
Versandgewicht: 391 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31349
Die 1936 entstandene Heldensinfonie op. 72 ist zu verstehen als eine Würdigung der im Weltkrieg gefallenen Soldaten. Die später missinterpretierte patriotische Haltung des Komponisten Ferndinand Wilhelm Kranzhoff lenkt den Blick auf das deutsche Volk stellvertretend für alle Opfer eines sinnlosen Gemetzels für die Ziele einer skrupellosen politischen Elite.
Indem der Komponist selbst erst 36jährig kaum vier Jahre später zu Beginn des 2. Weltkrieges im Gefecht gefallen ist, erscheint dieses Werk wie eine ahnungsvolle Vorausschau auf das eigene Schicksal.
24,61 *
Versandgewicht: 331 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31256

Bei der 1932 entstandenen Romanze „Taj Mahal“ für Violine und Klavier ließ sich der Komponist von der Ästhetik des indischen Grabmals gleichen Namens inspirieren. Wie das aus weißem Marmor erbaute Gebäude versinnbildlicht das zarte, verhalten eingeführte Thema die übersinnliche Liebe zu der toten Geliebten. In die stille Süße der Erinnerung mischt sich zunehmend der aufwallende Schmerz über den unwiederbringlichen Verlust.

Etwa zeitgleich entstand als eigenständiges Werk eine Romanze gleichen Namens für Singstimme und Klavier op. 51.

Tonaufnahme

16,05 *
Versandgewicht: 55 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31014b

Version für zwei Klaviere der Sonate op. 22 von Kaiser-Lindemann. Der Titel der Klaviersonate bezieht sich auf ihren Entstehungsort in Südfrankreich „Lac du Sainte Croix“.

73,83 *
Versandgewicht: 451 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31289

Das geistliche Lied „Es gingen drei heilige Frauen“ wurde 1926 von Kranzhoff in Form eines Kanons auf einen vorreformatorischen Text komponiert.

2,57 *
Versandgewicht: 242 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31310

Um 1700 begannen Komponisten im Verlaufe eines Kulturaustausches von Italien nach Frankreich den „italienischen Stil“ mit dem „französischen Gout“ zu vereinen. Die daraus hervorgegangenen französischen Kantaten und Arietten bestechen durch diese Stilmischungen, über welche antike Liebesgeschichten ausdrucksstark in breitem Gefühlsspektrum erklingen. Heute sind die vielseitigen Stücke weitestgehend in Vergessenheit geraten. Hier eine Arietta von Brunet de Moland.

20,33 *
Versandgewicht: 22 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Preise zzgl. Versand
211 - 240 von 412 Ergebnissen