Drucken

Notenkatalog

Notenkatalog


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
61 - 90 von 245 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 31068

Zwei Humoresken für Klavier des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

Humoreske (1) – Allegro [6' 30"]
Humoreske (2) – Allegretto scherzando [1' 30"]

12,84 € *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31075

Das bekannte Wiegenlied Mariä von Max Reger im Original für Gesangstimme und Piano hier in einem Arrangement für Sopran, Violoncello solo und Orchester von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

105,93 € *
Versandgewicht: 363 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31087

Allegro non troppo für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

11,77 € *
Versandgewicht: 55 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31078
  1. Süßer die Glocken nie klingen [3' 30"]
  2. Als ich bei meinen Schafen wacht [4' 20"]
  3. Kling Glöckchen [2'  20"]
  4. Fröhliche Weihnacht überall [3' 15"]
  5. O Tannenbaum [2' 10"]
  6. Am Weihnachtsbaume, die Lichter brennen [3' 10"]
ab 63,07 € *
Versandgewicht: 1.177 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31083

Ursprünglich von Peter Cornelius für Gesang und Klavier geschrieben, liegt hier die Nr. 3b „Die Könige" aus den Weihnachtsliedern op. 8 als Arrangement von Wilhelm Kaiser-Lindemann mit Streichorchester vor.

48,15 € *
Versandgewicht: 187 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31088

Allegro non troppo für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

11,77 € *
Versandgewicht: 55 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31082

Das bekannte Nocturne Es-dur op. 9 Nr. 2 für Klavier von Frédéric Chopin in einem Arrangement  für Violoncello solo, Klavier und Sinfonieorchester von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

ab 32,13 € *
Versandgewicht: 517 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31089

Andante tranquillo für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

10,70 € *
Versandgewicht: 33 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31090

Andante tranquillo für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

10,70 € *
Versandgewicht: 33 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31019

Klavierkonzert Nr. 2 c-moll des hamburger Komponisten Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Vertrauter von Johannes Brahms.

Die Satzbezeichnungen:

  1. Allegro ma non troppo [11' 20"]
  2. Andante lento [4' 30"]
  3. Allegro con brio [9' 15"]

 

ab 89,25 € *
Versandgewicht: 1.804 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31091

Cavallerie für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

11,77 € *
Versandgewicht: 33 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31020

Klavierkonzert Nr. 2 c-moll in der Originalfassung für 2 Klaviere des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

Die Satzbezeichnungen:

  1. Allegro ma non troppo [11' 20"]
  2. Andante lento [4' 30"]
  3. Allegro con brio [9' 15"]
28,89 € *
Versandgewicht: 220 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31092

Cavallerie für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

11,77 € *
Versandgewicht: 33 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31074

Ravels berühmte impressionistische Pavane, ursprünglich für Klavier geschrieben und später von ihm selbst auch orchestriert, liegt hier vor als Arrangement für Streichorchester mit fakultativer Harfe von Wilhelm Kaiser-Lindemann. Von ihm wurde dieses Werk auch speziell für die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker arrangiert (s. Rubrik Violoncello).

ab 30,94 € *
Versandgewicht: 212 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31028

Die ursprünglich von Gabriel Fauré für Klavier geschrieben und später orchestrierte und um optionalen Chor erweiterte Pavane liegt hier vor als Arrangement für Streichorchester von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

127,33 € *
Versandgewicht: 583 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31093

Doppelfuge für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

14,98 € *
Versandgewicht: 66 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31015a

Die Suite op. 28 ist ein Auftragswerk des „Brandenburgischen Musiksommers“ und wurde in ihrer Urfassung komponiert für „Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker“. Die Fassung für Streicher op. 28a wurde konzipiert sowohl für großes sinfonisches Orchester, Kammerorchester oder solistisch besetztes Ensemble. 

Das Werk wurde durch die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker in Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte am 19.8.2000 uraufgeführt.

Die einzelnen Sätze lauten:

  1. „Inori“ (japanisch: Gebete) [6' 20"]
  2. „Waltz Machine“ (Walzermaschine) [6' 50"]
    Tempo di valse sostenuto
  3.  „Anadolu“ (Anatolien) [6' 45"]
  4.  „Canto“ (Gesang) [6']
    Andante tranquillo
ab 85,68 € *
Versandgewicht: 5.137 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31094

Doppelfuge für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

14,98 € *
Versandgewicht: 66 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31095

Dritte Tanzsuite für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

24,61 € *
Versandgewicht: 99 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31080

Die polnische Nationalhymne in einem Arrangement von Kaiser-Lindemann für Sinfonieorchester.

ab 24,99 € *
Versandgewicht: 385 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31015b

Die Suite op. 28 ist ein Auftragswerk des „Brandenburgischen Musiksommers“ und wurde in ihrer Urfassung komponiert für „Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker“. Die Fassung für Streicher op. 28a wurde konzipiert sowohl für großes sinfonisches Orchester, Kammerorchester oder solistisch besetztes Ensemble. 

Das Werk wurde durch die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker in Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte am 19.8.2000 uraufgeführt.

Die einzelnen Sätze lauten:

  1. „Inori“ (japanisch: Gebete) [6' 20"]
  2. „Waltz Machine“ (Walzermaschine) [6' 50"]
    Tempo di valse sostenuto
  3.  „Anadolu“ (Anatolien) [6' 45"]
  4.  „Canto“ (Gesang) [6']
    Andante tranquillo
ab 48,79 € *
Versandgewicht: 2.794 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31096

Dritte Tanzsuite für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

24,61 € *
Versandgewicht: 99 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31072a

Das ursprünglich von Johann Pachelbel für Orgel geschriebene Ricercar liegt hier vor als Arrangement für Streicher von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

Weitere Instrumentalbesetzungen sind für Kammerorchester und Streichquartett verfügbar.

ab 38,08 € *
Versandgewicht: 374 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31015c

Die Suite op. 28 ist ein Auftragswerk des „Brandenburgischen Musiksommers“ und wurde in ihrer Urfassung komponiert für „Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker“. Die Fassung für Streicher op. 28a wurde konzipiert sowohl für großes sinfonisches Orchester, Kammerorchester oder solistisch besetztes Ensemble. 

Das Werk wurde durch die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker in Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte am 19.8.2000 uraufgeführt.

Die einzelnen Sätze lauten:

  1. „Inori“ (japanisch: Gebete) [6' 20"]
  2. „Waltz Machine“ (Walzermaschine) [6' 50"]
    Tempo di valse sostenuto
  3.  „Anadolu“ (Anatolien) [6' 45"]
  4.  „Canto“ (Gesang) [6']
    Andante tranquillo
108,07 € *
Versandgewicht: 198 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31099

Sonate f-moll für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

38,52 € *
Versandgewicht: 132 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31231

Das ursprünglich von Johann Pachelbel für Orgel geschriebene Ricercar liegt hier vor als Arrangement für Streicher von Wilhelm Kaiser-Lindemann.

Weitere Instrumentalbesetzungen sind für große sinfonische Besetzung und Streichquartett verfügbar.

79,18 € *
Versandgewicht: 187 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31182

Zwei sakrale Kompositionen op. 3 für doppelchöriges Bläserensemble und Schlagzeug von Wilhelm Kaiser-Lindemann aus den Jahren 1973 und 1974.

  1. Osterfanfare über „Christ ist erstanden“ [3' 30"]
  2. „Veni Creator Spiritus“ (Pfingstmusik) [6' 20"]
ab 30,94 € *
Versandgewicht: 440 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31100

Sonate f-moll für Klavier zu vier Händen des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

38,52 € *
Versandgewicht: 132 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31149
Die Liedtitel:
  1. O wirke, Liebe, fort! [3' 10"]
  2. Wochenstube im Kriege [1' 55"]
  3. Gang durch den Garten [2' 55"]

Lyrics

11,77 € *
Versandgewicht: 44 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 31107

Die vierhändigen Silhouetten für Klavier „Zur Karnevalzeit" des Hamburgers Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und Freund von Johannes Brahms.

29,96 € *
Versandgewicht: 110 g

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Preise zzgl. Versand
61 - 90 von 245 Ergebnissen