Kaiser-Lindemann, Wilhelm: Gemeinde-Kantate zu Pfingsten op. 43


Kaiser-Lindemann, Wilhelm: Gemeinde-Kantate zu Pfingsten op. 43

Artikel-Nr.: 31016

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

ab 46,41
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 913 g


Ziel und Vorgabe für die Komposition war eine Kantate zum 800-Jahr-Jubiläum der Preetzer Stadtkirche. Da die Uraufführung auf den 30. Mai 2010 festgelegt wurde, eine Woche nach dem Pfingstfest, war eine „Pfingst-Kantate“ naheliegend. Die Besetzung orientierte sich an den kirchenmusikalischen Gegebenheiten an der Kirche unter Einbeziehung der Gemeinde im Festgottesdienst. Kaiser-Lindemann hat die Besetzung erweitert durch fünf professionelle Mitwirkende: Solo-Sopran, Solo-Flöte, 2 Solo-Bachtrompeten und Pauken.

Die Texte basieren auf dem machtvollen lateinischen „Veni, Creator Spiritus“ des Rhabanus Maurus aus dem 9.Jahrhundert, welches in sieben Strophen die Kraft des Heiligen Geistes lobpreist. Hinzu kommen zwei verschiedene deutsche Übersetzungen: Zum einen das bekannte „Komm, Gott Schöpfer, Heiliger Geist“, und das vor Ort weniger bekannte „Komm, Schöpfer Geist, kehr bei uns ein".

Musikstilistisch bewegt Kaiser-Lindemann sich von gregorianischen Anklängen und Kirchentonarten bis zu zeitgenössisch atonaler Nähe.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Noten, Chor, Geistliche Musik, Gesang, Sopran, Kirchenmusik, Pfingsten